ÜBER MICH

Ich habe den Weg zur Yoga im Jahr 2004 gefunden als bei mir eine Schilddrüsenüberfunktion diagnostiziert wurde.  Diese Diagnose hat mich zu meiner ersten Yoga-Stunde geführt. Nach dieser Stunde fühlte ich mich wie noch nie davor. Es gab mir so viel: Kraft, Entspannung, Leichtigkeit, Lebensfreude. Seit diesem Zeitpunkt ist Yoga mein Weg geworden und begleitet mich jeden Tag. 

 

Seit ich denken kann, war es mir eine Freude Menschen zu unterrichten. Mit 17 Jahren habe ich Kinderturnen unterrichtet, nachdem ich selber 13 Jahre aktiv geturnt habe.

Später, nämlich im Jahr 2000, hatte ich meine MA in English Language Teaching absolviert und ab da 10 Jahren English für Erwachsene unterrichtet. 

 

Mit den Geburten meiner 3 Kinder habe ich  für einige Jahren eine Pause mit dem Unterricht gemacht, aber mich weiterhin mit Yoga befasst.  Sowie mich zu einer Yogalehrerin  ausbilden lassen.(Yoga Alliance International)  Seit September 2017 bin ich eine ELKI-Turnen Leiterin in Birmensdorf. 

 

Jetzt ist an der Zeit, meine Yoga Erfahrungen mit anderen zu teilen.  Meine Motivation ist es, andere Leute zu begleiten sowie Ihr Selbst, Gesundheit, Zufriedenheit und Lebensfreude zu finden. 

 

Ich bin dankbar für meine Lehrer  und Lehrerinnen: 

 

József Nagy, Ungarischen Yoga Leiter Verband, Präsident

Katalin Richter, Junior 2 Iyengar Yoga Leiterin

Mónika Klenovics, Yoga Leiterin

Jahrgang: 1976

​© 2018 by RosieYoga. Proudly created with Wix.com